Lehmann, Marie, Sängerin (1851-1931). Eigenh. Visitenkarte.

Wien, 14. IX. 1891.

1 S. Visitkartenformat.

 120.00

An den namentlich nicht genannten Direktor der Wiener Hofoper Wilhelm Jahn (1835-1900): "Ich bin unwohl, fühle mich dabei so elend daß ich für morgen die 'Elvira' absagen muß […]".

Die Tochter Maria Theresia Lehmann-Löws debütierte 1867 am Leipziger Opernhaus. Weitere Engagements führten sie nach Hamburg, Köln und Prag. 1881 kam sie an die Wiener Hofoper, deren Mitglied sie bis 1896 war.

Stock Code: BN#37347 Tag: