Spielhagen, Friedrich, Schriftsteller (1829-1911). Eigenh. Brief mit U.

Berlin, 11. I. 1884.

1 S. 8vo.

 80.00

An einen Verleger: "Verbindlichen Dank für Ihre freundliche Offerte, von der ich, da das Verhältniß zwischen mir und meinem Verleger ein auf langjähriger Freundschaft basirtes und fest regulirtes ist, einem Gebrauch zu machen nicht in der Lage bin […]".

Der als Sohn eines Regierungsbeamten geborene Spielhagen war Haus- und Gymnasiallehrer, ehe er seit 1860 als Redakteur der "Zeitung für Norddeutschland", der "Deutschen Wochenschrift" in Berlin und als Herausgeber von "Westermanns illustrierten deutschen Monatsheften" tätig war. Später als freier Schriftsteller in Berlin lebend, wurde Spielhagen zu einem "der erfolgreichsten Romanschriftsteller der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts" (DBE), verfaßte Übersetzungen, Novellen, Gedichte und Dramen sowie theoretische Schriften.

Stock Code: BN#38248 Tag: