Teweles, Heinrich, Schriftsteller und Theaterdirektor (1856-1927). Eigenh. Brief mit U.

Prag, 27. V. 1917.

1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.

 80.00

An den Musikwissenschaftler Richard Batka (1868-1922) in Wien: "Ich danke Ihnen bestens für Ihren Brief. Aber ich hatte schon in aller Früh im Prager Tagblatt Ihren Bericht gelesen. Wenn Sie den Autor kennen, so veranlassen Sie ihn doch gefälligst mir Buch und Auszug zu schicken […]".

Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf "Direktion des Königl. Deutschen Landestheaters".

Teweles war seit 1876 in der Redaktion des "Tagesboten aus Böhmen" tätig, der nach dem Tod des Herausgebers David Kuh in die Wochenschrift "Montagsrevue aus Böhmen" umgewandelt wurde. 1887 von Angelo Neumann als Dramaturg an das Deutsche Landestheater in Prag geholt, wirkte er hier bis 1900 und übernahm dann die Chefredaktion des "Prager Tagblatts". Nach Neumanns Tod 1910 war er als dessen Nachfolger bis 1918 Direktor des Deutschen Landestheaters in Prag.

Stock Code: BN#38295 Tag: