Hertzka, Julius, Schauspieler und Regisseur (1859-1925). Eigenh. Brief mit U.

Brünn, 6. X. 1894.

1 S. 8vo.

 100.00

An den Musikwissenschaftler Richard Batka (1868-1922): "Mit Gegenwärtigem bitte ich sie recht herzlich, meine dramatische Sängerin Frl. Dopler [d. i. Maria Dopler, geb. 1886, Ehefrau des Sängers Hermann Wiedemann], die Montag an der Hofoper als Elektra gastiert, empfangen und fördern zu wollen. Ein Erfolg oder Misserfolg der Dame ist von großem Einflusse für mein hiesiges Unternehmen, abgesehen davon, daß ich die Dame künstlerisch hochschätze und an ihr ein braves Mitglied besitze […]".

Gefaltet. Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf des Brünner Stadttheaters.

Stock Code: BN#38844 Tag: