Beutel-Keller, Rosa, Schauspielerin (1852-1912). Eigenh. Widmung mit U.

Wien, 20. I. 1898.

1 S. 8vo. Auf Trägerkarton.

 80.00

"Der feinste edelste Egoismus ist, sein Glück, in dem Anderen zu suchen, und zu finden!".

Beutel-Keller debütierte 1870 am Hoftheater in Stuttgart, nahm 1873 ein Engagement am Stadttheater Wien an, kehrte jedoch schon 1874 nach Stuttgart zurück. Sie spielte 1875 in Brünn und Graz, 1876 in Prag, 1878-81 am Nationaltheater in Mannheim, 1881 am Hoftheater in München und 1884 in Hannover. Seit 1890 am Deutschen Volkstheater in Wien, war sie seit 1898 am Hamburger Thalia-Theater engagiert, zog sich bald darauf jedoch endgültig von der Bühne zurück. Beutel-Keller war in erster Ehe mit dem Schauspieler Friedrich Wilhelm Keller verheiratet, seit 1890 mit dem Münchner Baurat Ferdinand Beutel.

Stock Code: BN#39153 Tags: ,