Droysen, Johann Gustav, Historiker und Geschichtstheoretiker (1808-1884). Eigenh. Brief mit U.

Berlin, 18. X. 1834.

1 S. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. Adresse (Faltbrief).

 250.00

An einen Professor Klotz in Leipzig: "Es that mir ungemein leid, daß ich von Leipzig hinwegeilen mußte, ohne Ihnen Lebewohl zu sagen; ich will es mir zum guten Zeichen auslegen, daß ich Sie bald wieder sehe [...] Sodann meinen herzlichen Glückwunsch zu dem munteren Knaben; möge Gott Ihnen denselben erhalten u. fröhlich gedeihen lassen. Es giebt nun doch einmal nichts schöneres als die Freude an den Kindern. Wir sind eben dabei unsere Vorlesungen wieder zu beginnen; es hat das immer einen eigenen Reiz, besonders wenn [...] eine neue Vorlesung eben erst entstehen soll und sich nach der Physiognomie des Auditoriums zu richten hat [...]".

Beiliegend ein nicht hinzugehörendes Kuvert.

Stock Code: BN#40266 Tags: ,