Treitschke, Georg Friedrich, Dramatiker, Theaterregisseur und Lepidopterologe (1776-1842). Eigenh. Brief mit U.

O. O., 24. XII. 1841.

1½ SS. auf Doppelblatt. 8vo.

 250.00

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "So eben habe ich in Ihrer geschätzten Zeitschrift die Beurtheilung meiner Gedichte gelesen. Jedenfalls haben Sie zu viel Gutes davon gesagt; der Freund hat den Kritiker übermeistert, - doch hat mich diese erste Anerkennung sehr gefreut u. gerührt und ich kann nicht umhin, meinen wärmsten Dank dafür auszusprechen. Wahr ist es: ich habe stets nur gesungen, wenn mich der Geist dazu trieb und dann den Stoff klar zu fassen und fleißig zu verarbeiten gestrebt. Dabey verhehle ich mir nicht, daß meiner Lieder etwas nach der vergangenen Zeit schmecken, aber hier, wie bey'm Weine, schade es nicht immer, wenn man einen älteren Jahrgang erkennt [...]".

Treitschke's "Gedichte" waren eben bei Wallishausser in Wien erschienen.

Stock Code: BN#40396 Tag: