Lalande, Jérôme, französischer Mathematiker und Astronom (1732-1807). Eigenh. Schriftstück mit U.

Paris ("Collège de France 24. Floréal an 7"), 13. V. 1799.

½ S. 4to.

 350.00

An einen namentlich nicht genannten Adressaten in französischer Sprache: "Le ministre m'a dit citoyen que vous etiez chargé de juger le procès que j'ai avec le C. Rochon pour le télescope de platine qu'il veut enlever à l'observatoire pour le porter absent ou il n'y a ni observatoire ni observateur [...]" (Übers.: "Der Minister sagte mir, dass Sie für die Beurteilung des Prozesses verantwortlich sind, den ich mit C. Rochon wegen des Platinteleskops habe, das er vom Observatorium entfernen möchte, um es wegzutragen, wo es weder Observatorium noch Beobachter gibt [...]". Lalande erwähnt auch in seinem Vortrag "Histoire de l'astronomie pour l'an 7 (1799)", den er im Lycée républicain am 26. XII. 1799 (5. Nivôse VIII") vortrug und der im "L'esprit des journaux" (Bd. VI, Brüssel: 1800, S. 142) abgedruck wurde, dass das "télescope de platine" schließlich vom Minister für Inneres dem Observatorium zugesprochen wurden. - Braunfleckig und knittrig.

Stock Code: BN#40884 Tag: