Colloredo-Waldsee, Hieronymus von, kais. General (1582-1638). Eigenh. Schreiben mit U. ("Geronimo Colloredo mp").

O. O., [vor 1630].

½ S. Folio. Mit Adresse verso (Faltbrief) und kl. papierged. Siegel.

 800.00

Als Oberstleutnant, an einen Hauptmann: "Ich hab von meinen Obersten Ordinanz bekhomen, von dißen 3 Dörffer die Ordinanze zu nemben, so weiß Ich kain Anders mitl, weill sie sollche Contrubution [!] nicht wollen herein geben, so wier Ich dardurch verursacht meinen soltaden erlaubniß zu geben, daß sie hin auß Reitten und Ir Essen und Drinckhen, waß man In schuldig zu geben Ist hin werkh zunemben, den sie warlich von Lufft nicht Leben künnen, kan auf dißmal Ir Fürstl. gnaden und den Hern Haubtman nicht anderst dienen [...]".

Antwortbrief auf ein an Colloredo gerichtetes Schreiben, das mit dem abgerissenen Gegenblatt verloren gegangen sein muss; die ursprüngliche Adressierung verso erhalten ("Dem wolgebohrnen Hern Hern Hieronymo von und auf Colloredo, Freyhern von Walsee [...] Kay. May. Cammerern und Obersten Leutenandt [...]"). Colloredo wurde 1634 Feldmarschalleutnant; er fiel 1638 vor Saint-Omer.

Mit kleinerem Ausriss durch Brieföffnung (kein Textverlust).

Stock Code: BN#41790 Tags: ,