Wallner, Franz, Schauspieler (1810-1876). Eigenh. Brief mit U.

[Graz], 14. VII. 1869.

2 SS. 8vo.

 250.00

An den Hofschauspieler Ernst Hartmann zur erschreckenden Meldung, dass Hartmanns Frau krank geworden sei, und mit dem Angebot, sie bei Bedarf zur Erholung in der Wallnerschen Villa aufzunehmen: "Wollen Sie Ihre Frau Gemahlin, die sich ja mit Gottes Hilfe bald zur Reconvalescenz erholen wird, hier in der frischen Alpenluft, in unserem herrlichen Garten, erstarken lassen, so stehten Ihnen unsere Besitzung und die Herzen der Bewohner derselben, zu diesem Zweck weit offen! [...]".

Auf Briefpapier mit lithogr. Kopfstück der "Villa Wallner in Graz".

Stock Code: BN#42466 Tag: