Schneegans, Ludwig, Dichter (1842-1922). Eigenh. Brief mit U.

München, 1. VII. 1872.

2 SS. auf Doppelblatt. 8vo.

 180.00

An seinen Freund, den Breslauer Theaterdirektor Theodor Lobe (1833-1905), mit der Hoffnung, diesen im Urlaub zu treffen, der Bitte, ein Stück seines Freundes und Übersetzers August Fresenius (1834-1911) zur Aufführung zu bringen, und mit Grüßen an Schöne, Förster, Gabillon und Laube: "Auch ich werde mich, todmüde von kaum überstandenen Arbeiten, ins Grüne begeben mit Mutter und Großmutter, die hier auf Besuch sind, und zwar nach Egern am Tegernsee [...] Den 'Cid' kann ich Ihnen leider jetzt noch nicht zusenden, da ich die Manuscripte erst Anfang August von der Druckerei bekomme. Soll ich Ihnen dann das Exemplar an den Achensee schicken, oder nach Wien, oder nach Breslau? [...]".

Mit leichtem Tintenabklatsch am Gegenblatt, leicht braun- und staubfleckig und mit Randeinrissen (bis zu 30 mm).

Stock Code: BN#42853 Tag: