Parseval, August von, Luftschiffkonstrukteur (1861-1942). Eigenhändige Sentenz mit U., eh. ausgefülltem Formularteil und eh. Namenszug.

Berlin-Charlottenburg, o. D.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Umrahmung, gedr. Fußzeilen "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und gedr. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 550.00

"Die Zwistigkeiten der Gegenwart müssen von dem neu heranwachsenden Geschlecht überwunden werden; ein neues, Einheitliches National Gefühl muß emporwachsen. Dann und nur dann wird auch der politische Wiederaufbau Deutschlands erfolgreich durchgeführt werden [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

August von Parseval war von 1910 bis 1936 Professor für den neu eingerichteten Lehrstuhl für Luftschifffahrt und Luftfahrzeuge an der TH Berlin-Charlottenburg. Nach dem Ersten Weltkrieg beschränkte sich Parsevals auf die Unterrichtstätigkeit, da in Deutschland der Bau von Luftschiffen und Flugzeugen verboten wurde (vgl. NDB XX, 75f.).

Koslowsky 307.

Stock Code: BN#55498 Tags: , ,