Schmidt-Ott, Friedrich, Politiker (1860-1956). Eigenhändige Sentenz mit U.

O. O. u. D.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350.00

"Nimmer wird das Reich zerstöret, / Wenn Ihr einig seid und treu! [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei der Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Friedrich Schmidt-Ott "gehört neben Wilhelm v. Humboldt, [Friedrich] Althoff und Carl Heinrich Becker zu den bedeutendsten Kulturpolitikern Preußen-Deutschlands. Zur vollen Entfaltung gelangten seine Fähigkeiten als Wissenschaftspolitiker und -organisator in den Jahren der Weimarer Republik; Wissenschaft wurde parteiübergreifend zum Substitut für die verlorene militärische Macht" (NDB XXIII, 165-167).

Koslowsky 104.

Stock Code: BN#55583 Tag: