Trosset, Carl, Handelskammerpräsident (fl. 1920). Ms. Sentenz mit eigenh. U., eh. Korrektur, eh. ausgefülltem Formularteil und eh. Namenszug.

Wien, August 1928.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre, gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und gedr. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350.00

"Als echter Rheinländer habe ich zwar jahrzehntelang die ganze Welt durchreist, aber - in der Vorkriegszeit. Seitdem ist meine Adoptivheimat Österreich [...] Mit unseren früheren Reichskanzlern Luther und Marx sowie neuerlich mit Reichstagspräsident Loebe konnte ich mich Mann zu Mann darüber unterhalten, dass alle ethnographischen Vorbedingungen für den politischen Anschluss Deutschland-Österreich gegeben sind - sogar die ethische Kultur ist Fürsprecherin - aber für mich als Realpolitiker ist der Wirtschaftsangleich conditio sine qua non [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

Koslowsky 240.

Stock Code: BN#55649 Tag: