Zimmermann, Gustav, SPD-Politiker (1888-1949). Eigenhändige Sentenz mit U.

O. O. u. D.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350.00

"Deutschland kann nur zu neuem Leben erblühn wenn seine Seele gesundet. Und die ist noch krank. Deutschland kann nur zu Kraft und Größe aufsteigen, wenn es einig wird und einheitlich. Doch ist es uneins und unorganisch. Deutschland kann nur sein eigener Lebensquell und Menschheitsborn werden, wenn es aus tiefstem Drang die Idee über die Materie stellt [...]".

Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Koslowsky 40.

Stock Code: BN#55695 Tag: