Wilhelm, Sigmund, Journalist. Gedr. Visitkarte mit 3 eigenh. Zeilen.

Wien, 4. IX. 1908.

1 S.

 35.00

An den namentlich nicht genannten Balduin Groller: “Verehrter Herr Vizepräsident und liebster Kollege! Ein alter Getreuer beglückwünscht Sie aufrichtigen Herzens!” - Der biographisch nicht näher ermittelbare Wilhelm war lt. Visitkarte Redakteur des ‘Fremden-Blattes’.

Der aus Arad stammende Balduin Groller (d. i. Adalbert Goldscheider, 1848-1916) leitete von 1886-92 die ‘Neue Illustrierte Zeitung’ und seit 1895 das ‘Neue Wiener Journal’ und war “perhaps the most capable and inventive of the Austrian detective-story writers: his Detektiv Dagobert is perhaps Austria's nearest approach to Sherlock Holmes” (Willard Huntington Wright, The Great Detective Stories. In: The art of the mystery story. Edited by Howard Haycraft. New York, Simon and Schuster, 1946). Als Feuilletonist und humoristischer Erzähler ebenso bekannt wie vielgelesen, veröffentlichte er über dreißig Novellen und Romane, war Vizepräsident des Journalisten- und Schriftstellerverbandes "Concordia" und Mitglied der Kunstkommission des österreichischen Kultusministeriums. Vgl. auch Kosch I, 696.

Stock Code: BN#6870 Tag: