[Wedel, Georg Wolfgang.] Fasch, Augustin Heinrich / Herwig, Johann Friedrich. De cancro occulto.

Jena, Krebs, 1688.

24 SS. Papierfalz. 4to.

 300.00

Einzige Ausgabe.

Inauguraldissertation über den Krebs, dem Thüringer Medizinstudenten J. F. Herwig abgenommen vom kurfürstlich-sächsischen Leibarzt A. H. Fasch (1639-90), der in Jena außer der Botanik noch Chirurgie und Anatomie lehrte. "Diese vielseitige Funktion [...] mag verhindert haben, dass eine größere zusammenhängende Schrift von ihm verfasst wurde. Gegen 50 Dissertationen über alle möglichen klinischen Fragen tragen seinen Namen" (Hirsch II, 340). Am letzten Bl. verso Widmungsgedicht vom Niederlausitzer Mediziner Georg Wolfgang Wedel (1645-1721). "Seit 1667 Stadtphysikus in Gotha, wurde er 1672 zum Dr. med. promoviert und übernahm 1673 in Jena den Lehrstuhl für Medizin. Seit 1672 war Wedel Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. 1685 wurde er fürstlich sächsischer Leibarzt, 1694 kaiserlicher Pfalzgraf. Sein rund 375 Titel umfassendes Schriftenverzeichnis enthält ausschließlich Dissertationen, Programme und Gelegenheitsreden" (DBE).

Mit zahlreichen griechischen Einsprengseln. Papierbedingt gleichmäßig schwach gebräunt, sonst gut. Der im leichten Überformat bedruckte Titel vor dem Beschneiden unten eingefaltet.

Recht selten; nicht auf Auktionen der letzten 30 Jahre oder in Wolfenbüttel; das Exemplar in Gotha ohne Einfaltung beschnitten und so des Impressums verlustig.

VD 17, 39:163638E.

Stock Code: BN#8228 Tag: