Ernst, Max

Max Ernst, Maler, Grafiker und Bildhauer, 1891-1976

Max Ernst schuf mit seinen Gemälden, Collagen und Skulpturen rätselhafte Bildkombinationen, bizarre Wesen, die häufig Vögel darstellen, und phantastische Landschaften. Neben seinem künstlerischen Werk verfasste er Gedichte und autobiografische sowie kunsttheoretische Schriften. Ernst erneuerte die Sprache der Malerei des 20. Jahrhunderts auf revolutionäre Weise. Das Auktionshaus Christie’s in New York erzielte im November 2011 einen Weltrekord für ein Werk Max Ernsts. Statt geschätzter vier bis sechs Millionen Dollar fiel der Hammer für „The Stolen Mirror“ aus dem Jahr 1941 bei 16,3 Millionen Dollar.