Bilderbibel

[Fontaine, Nicholas; Pseud.:] Royaumont, Sieur de. L'histoire du Vieux et du Nouveau Testament, representée avec des figures et des explications edifiantes, tirées des Saints Peres pour regler les moeurs dans toutes sortes de conditions.

Brüssel, Jean Leonard fils, 1737.

(10), 576 SS. Mit gest. Frontispiz, gest. Titelvignette, gest. Kopfstück und 267 Textkupfern. Lederband der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen, hübscher Rückenvergoldung und Spuren von Stehkantenvergoldung. Dreiseitiger Rotschnitt. Lesebändchen. 8vo.

 450,00

Etwas spätere Ausgabe der vielgedruckten, erstmals 1670 erschienenen illustrierten Bibelnacherzählung, die gewöhnlich dem Historiker Nicolas Fontaine (1625-1709) zugeschrieben wird. Die hübschen Textkupfer gestochen von Pieter Devel (vgl. Thieme/B. IX, 181); das Frontispiz von Jan Baptist Berterham (ebd. III, 488f.: "Seine Technik verwendet mit gleichem Geschick die Radiernadel wie den Grabstichel"). Der dekorative Lederband kaum berieben. Gutes, sauberes Exemplar.

Vgl. Brunet IV, 1433 ("les réimpressions [...] de Bruxelles [...] ont encore de la valeur").

Art.-Nr.: BN#10747 Schlagwörter: ,