Curtius Rufus, Quintus. De rebus gestis Alexandri Magni. Historiarum quotquot supersunt libri, cum indice philologico & notis politicis Johannis Loccenii.

Frankfurt, Heinrich Friese für Johann David Zunner, 1672.

(8), 340, (20), (3)-175, (1) SS. Mit gest. Frontispiz und 1 gest Tafel. Pergamentband der Zeit auf 2 durchzogenen Bünden mit hs. Rückentitel. 12mo.

 140,00

Taschenausgabe von Curtius’ umfangreichem Werk über Alexander den Großen. Das Kupfer zeigt das Orakel des Zeus Ammon. Mit umfangreichem, selbständig paginiertem Kommentar des schwedischen Philologen Johan Locken (latinisiert Loccenius; 1598-1677).

Einband etwas fleckig; erste und letzte Bll. mit einigen unbedeutenden Wurmspuren im Bug, sonst sauber.

Nicht im VD 17.

Art.-Nr.: BN#14445 Schlagwort: