[Quadrant]. Holz mit Papierbezügen mit gezeichneten farbigen Skalen.

Osmanisches Reich, wohl spätes 19. Jh.

189 x 198 mm. Deckfarben mit einigen Goldpunkten und Tinte auf aufgeleimtem Papier.

 1.500,00

Quadranten waren einfach zu benutzende Meßinstrumente, die in der Astronomie, Feldmessung und Navigation eingesetzt worden sind. Anhand des Sonnenstands oder durch den Polarstern läßt sich durch Visierung ein Standort bestimmen.

Bezüge mit kleinen Fehlstellen und stellenweise ein wenig wellig. Das vorliegende Instrument ist wohl eine einfache Kopie eines alten Vorbilds, die eher zu dekorativen Zwecken denn zum tatsächlichen Gebrauch diente. Die Beschriftung in Arabisch fehlt zum Teil oder ist unleserlich; die Goldhöhung wurde nicht mit echter Vergoldung, sondern einfachen Farben ausgeführt.

Vgl. Heritage Library, Islamic Treasures, s. v. "instruments" (Illustration).

Art.-Nr.: BN#33422 Schlagwörter: , ,