Blüthgen, Viktor, Schriftsteller (1844-1920). Eigenh. Albumblatt mit U.

Leipzig, 9. VIII. 1880.

1 S. Kl.-8vo. Alt auf Trägerpapier montiert.

 80,00

"Im Diadem des Glücks hieniden | Die Liebe glänzt als schönster Stein, | Und kannst du ohne sie zufireden, | So kannst du doch nicht selig sein [...]".

Viktor Blüthgen war Redakteur eines theologischen Lexikons und später der "Krefelder Zeitung" sowie der "Gartenlaube". "Seit seiner Heirat mit Clara Blüthgen 1881 lebte er als freier Schriftsteller in Freienwalde/Oder. Zu seinen Werken gehören Romane (‚Die Spiritisten', 1902), Jugendbücher, Märchen, Gedichte und Opernlibretti" (DBE).

Art.-Nr.: BN#36040 Schlagwort: