[Grazer Zeitung - 1848]. Gratzer Zeitung.

Graz, Leykam, 3. I.-31. XII. 1848.

286 Nummern sowie alle Sondernummern und Beilagen (Intelligenzblatt, Abend- sowie Extra-Blatt zur Gratzer Zeitung) des Jahrgangs in zwei Bänden. Zusammen ca. 1800 nn. SS. Zeitgenössische marmorierte Pappbände mit goldgeprägten Rückenschildchen. Folio bzw. Gr.-Folio.

 350,00

Die steirische Zeitung erschien schon seit 1785 täglich außer montags und wurde erst 1938 eingestellt, hier vorliegend der komplette Jahrgang (d. i. Nr. 1-268) des Revolutionsjahres 1848. Ein Großteil der Berichte betrifft naturgemäß die politischen Unruhen in Deutschland und Österreich sowie die Freiheitskämpfe in den angrenzenden Kronländern. Die Sondernummern teils auf farbigem Papier gedruckt, mitgebunden sind weiters mehrere unabhängig von der Grazer Zeitung erschienene Flug- und Kleinschriften (u. a. Jahresbericht des steiermärkisch-ständischen Johanneums zu Gratz. Graz 1848. 40 SS. 4to) sowie einige Einblattdrucke (darunter auch literarische Beiträge von I. F. Castelli und die zweisprachigen Aufrufe “An unsere slowenischen Brüder”).

Mit der ersten Julinummer (104) änderte die Gratzer Zeitung ihr Erscheinungsbild, der zweite Jahrgangsband daher bereits im größeren Format 465:330 mm (gegenüber 380:250 mm).

Tadellos erhalten.

Estermann 1.83. ZDB-ID 1291268-2. Schlossar, S. XI.

Art.-Nr.: BN#3932 Schlagwörter: , , ,