Goethe, Johann Wolfgang v., Dichter (1749-1832). Eigenh. Brief mit U.

Jena, 14. IX. 1823.

1 S. auf Doppelblatt. 4to. Mit eh. Adresse (Faltbrief).

 25.000,00

An den befreundeten Diplomaten und Staatsmann Karl Friedrich Reinhard (1761-1837): "Was konnte mich bey meinem Eintritt in Jena mehr beglücken [...] als der Brief vom 8ten der die Versicherung enthält zu Ende des Monats werde ich Sie wieder umarmen. Willkommen also mit den lieben Ihrigen und was sich anschließt. Wohnung in meinem Hause kann ich nicht anbieten, betrachten Sie es übrigens als das Ihrige. Sie finden mich ganz frey und nach einer glücklichen Kur heiter und thätig. Wie viel ist nicht mitzutheilen! Zu empfangen und zu geben. Ich schließe mit den herzlichsten Wünschen: Ihre Reise möge glücklich seyn!"

Art.-Nr.: BN#63163 Schlagwort: