Pegius, Martin. Dienstbarkhaiten, Stättlicher unnd Bäwrischer Erbaigen gütter unnd gründtlicher Bericht, wie die jrungen, so sich in den Stätten, un[d] Märckten, von wegen Schidmäwr, Wänd, Dachtropffen, Aussehens, Tagliechts, Fürgebäw, Außgiessens, Höherbawens, Burdtragens, Haimlichs gesuchs [...] vor Gerichten gütlich oder Rechtlich zuentschaiden [...]. Hierinnen werden in disem Büch letzlich die Recht und Freyhaiten der Heüratgüter, auch Bawrecht, so man sonst Erbrecht nendt [...]. Sambt ainem nutzlichen und gütten Register versehen. Solliches alles mit sunderm fleiß verteütscht, Jetzund abermals an vil orten gemehrt und gebessert [...].

Ingolstadt, Alexander u. Samuel Weyssenhorn, 1559-1560.

3 Bde in einem. 18 nn. (inkl. 1 weißes), 128 numerierte Bll. 27 num. Bll., 1 w. Bl. 6 nn., 42 num. Bll. Mit Titel in rot und schwarz. Zeitgenöss. Schweinslederband mit reicher Blindprägung und Resten von zwei Schließen. Folio.

 1.400,00

Sammelband mit den drei Werken des Martin Pegius zum privatem und öffentlichen Baurecht sowie zum Eherecht. Die beiden Beibindungen mit den Titeln "De jure emphyteutico. Bawrecht die man sonst nendt Erbrecht" bzw. "De jure et privilegijs dotium. Recht und Freyhaiten der Heüratgüter" werden vom VD 16 zwar separat geführt, kommen jedoch zumeist - wie auch hier - mit dem oben zitierten Titel gemeinsam vor.

Der hübsche Schweinslederband mit Spuren fachmännischer Restaurierung; die Deckel schwach aufgeworfen. Innen durchgehend mit schwachem Wasserrand. Im ganzen ordentliches, vollständiges Exemplar.

VD 16, C 1962; C 1945; C 1953. Stalla 374.

Art.-Nr.: BN#18052 Schlagwörter: ,