Mit dem meist fehlenden Festzug am Graben

Kriegl, Georg Christoph. Erb-Huldigung, welche der Allerdurchleuchtigst-Großmächtigsten Frauen, Frauen Mariae Theresiae, zu Hungarn, und Böheim Königin, als Ertz-Herzogin zu Oesterreich, von denen gesammten Nider-Oesterreichischen Ständen [...] allerunterthänigst abgeleget den 22. Novembris Anno 1740.

Wien, Johann Baptist Schilg, 1740.

92 SS. Mit 10 (6 doppelblattgr.) sowie 1 mehrf. gefalt. gest. Tafel (fehlt das Frontispiz). Lederband der Zeit mit goldgeprägtem neuösterreichischen Bindenschild-Wappen am Vorderdeckel und dem altösterreichischen Lerchenwappen am Hinterdeckel. Breite, ornamentale Deckelbordüre. Gr.-Folio (290:440 mm).

 2.500,00

Das große Maria-Theresianische Erbhuldigungswerk, erschienen zur Huldigung der niederösterreichischen Stände am 22. November 1740 nach dem Tod des Kaisers Karl VI. am 20. Oktober. "Die Kupferstiche zeigen die wichtigsten Stationen der Erbhuldigung, wie etwa die Abholung des Erzherzoghutes aus dem Stift Klosterneuburg, das Hochamt in der Stephanskirche, das Te Deum in der Hofburgkapelle oder die Festtafeln der vier Stände sowie der Erbämter in Räumen der Wiener Hofburg. Selbstverständlich wird auch der Huldigungsakt der Stände und die Festtafel der Landesfürstin, die beide in der Ritterstube der Wiener Hofburg stattfanden, dargestellt" (C. Benedik, Zeremoniell und Repräsentation am Wiener Hof unter Franz Stephan von Lothringen. In: Zedinger/Schmale [Hg.], Franz Stephan von Lothringen und sein Kreis, S. 79).

Erste Lage lose; es fehlt das Frontispiz. Die meist fehlende, große Ansicht des Festzuges am Graben lose vorhanden (oben und unten recht knapp beschnitten). Die übrigen Kupfer mit mehreren Abbildungen des Festbanketts, des Festzugs und der an den Krönungsfeierlichkeiten teilnehmenden Gesellschaft. Durchgehend etwas finger- bzw. braunfleckig, teils mit alt hinterlegten Einrissen. Der Einband berieben, beschabt und an Ecken und Kanten bestoßen (kleinere Bezugsfehlstellen), die Vergoldung stärker oxydiert.

Nebehay/W. 319. Ruggieri 991. Ornamentstichslg. Berlin 2893. Lipperheide Sc16. Vinet 681. Graesse VII, 406.

Art.-Nr.: BN#26185 Schlagwörter: , , , , ,