From the printing office of St. John the Baptist at al-Shuwayr

[Biblia arabica - NT]. Kitab al-Injil as-sharif at-tahir wa-al-misbah al-munir al-zahir.

Shuwair/Libanon, Kloster des Heiligen Johannes des Täufers, [1776].

(4), 316 SS. Mit zahlr. Zierlinien und einigen figuralen Schlußstücken in Holzschnitt. Teilweise in rot und schwarz gedruckt. Halblederband. Folio (213 x 322 mm).

 8.500,00

"The Evangelion of the Greek Church, containing the Gospels arranged for liturgical reading throughout the year" (Darlow/M.). Aus der im Kloster des Heiligen Johannes des Täufers in Shuwair auf dem Libanon von 1734 bis 1899 tätigen Druckerei (vgl. dazu Silvestre de Sacy I, S. 412-414; Middle Eastern Languages and the Print Revolution. A Cross-Cultural Encounter, Westhofen 2002, p. 179-181). Besonders bemerkenswert im vorliegenden Druck ist der typographische Schmuck: alle Seiten sind durch doppelte Fileten eingefaßt, neue Textabschnitte beginnen mit einer Zierlinie aus floralen Elementen über die ganze Zeilenlänge, und auf zahlreichen Seiten finden sich kleinere figurale Schlußstücke (Rosen, Körbe, Kreuze, auch Maria mit dem Kind) - eine reizvolle Verbindung von einfachen Holzschnitten mit floralem und geometrischen Dekor wie in hebräischen Drucken aus dem Palästina des 19. Jahrhunderts mit elaborierteren Erzeugnissen à la italienne.

Einband lädiert. Bindung gelockert, durchgehend wurmspurig (meist nur im weißen Rand, ganz vereinzelt mit etwas Textberührung), leicht gebräunt, fleckig.

Schnurrer 360. Darlow/Moule 1661.

Art.-Nr.: BN#33411 Schlagwörter: , , ,