Pohlner, Jenny, Sängerin (1868-1952). Eigenh. Postkarte mit U.

[Wien, 2. VI. 1907].

1 S. Qu.-8vo.

 80,00

An die Redaktion des Wiener Salonblattes: "Wie alljährlich gehe ich auch heuer über den Sommer an den herrlichen Wörthersee […]".

Pohlner war zunächst Operettensängerin in Brünn, übernahm dann auch Soubretten-Partien in Opern (u.a. Zerline im "Don Giovanni", Cherubino in "Figaros Hochzeit") und gastierte 1893 am Berliner Operettentheater unter den Linden. Danach wurde sie an das Theater an der Wien engagiert, brillierte hier u. a. in Operetten von Johann Strauß, Carl Millöcker und Franz von Suppé und wirkte 1894 in der Uraufführung der Operette "Jabuka" von Johann Strauß mit.

Art.-Nr.: BN#37571 Schlagwort: