Rousseau, Jean-Jacques. Dictionnaire de Musique.

Paris, la veuve Duchesne, 1768.

8vo. XIV, (2), 547, (1), 4 pp. With 13 folding engraved plates. Contemporary unsophisticated wrappers as issued with handwritten spine label.

 750,00

First octavo edition, a reprint of the original quarto edition which appeared the same year.

"1756 bezog Rousseau das kleine, am Waldrand von Montmorency gelegene Haus 'L'Ermitage', das ihm seine Gönnerin Madame d'Epinay zur Verfügung gestellt hatte. Hier beschäftigte er sich neben wichtigen literarischen und philosophischen Arbeiten erneut mit den Artikeln über die Technik der Musik, die er in einem viel zu kurzen Zeitraum für Diderots und d'Alemberts Enzyklopädie verfasst hatte, arbeitete sie völlig um, verbesserte sie formal, vor allem aber inhaltlich, um sie für sein eigenes 'Dictionnaire de musique' zu verwenden. Dieses für das Studium der französischen Musik des 18. Jhs. grundlegende Werk erschien 1768 in Paris" (MGG XI, 1008). An English translation by William Waring appeared in 1771.

Untrimmed, uncut copy of a work frequently encountered trimmed to extremely narrow margins when privately bound.

MGG XI, 1011. New Grove XVI, 272. RISM B VI, 720. Eitner VII, 336. Fétis VII, 335. Dufour 251. Sénelier 129. Tchemerzine X, 53. Gregory/B. 237. Brunet VI, 609.

Art.-Nr.: BN#47553 Schlagwörter: ,