Lippe, Bernhard zur, Prinz zur Lippe-Biesterfeld (1872-1934). Ms. Sentenz mit eigenh. U.

O. O. u. D.

1 S. Folio (220:223 mm). Albumblatt aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350,00

"Das Deutsche Volk 'tanzt' auf dem Vulkan. Nie sind seine Erbfehler in solchem Ausmasse zur Geltung gekommen, als in der Nachkriegszeit. Lassen wir uns durch den derzeitigen wirtschaftlichen Aufschwung, den wir gerne als Äusserung deutscher Arbeitskraft u. Deutschen Könnens anerkennen wollen, nicht täuschen. Die heutige Blüte ist eine Scheinblüte. Sie basiert auf fremdem Kapital. Feindbund u. Bolschewismus arbeiten Hand in Hand, um dem Deutschen Michel langsam aber sicher das Fell über die Ohren zu ziehen [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

Koslowsky 289.

Art.-Nr.: BN#55417 Schlagwort: