Pissarro, Camille

Camille Pissarro, Maler, 1830-1903

Camille Pissarro war einer der bedeutendsten und produktivsten Maler des Impressionismus. 1874 gehörte er zu den treibenden Kräften, die die erste Impressionisten-Ausstellung organisierten. 1892 gelang ihm endlich der Durchbruch: mit einer großen Retrospektive bei seinem Förderer, dem Kunsthändler Durand-Ruel. In den letzten zehn Jahren seines Lebens malte er eine Serie von Stadtbildern aus Rouen, Dieppe und Paris. Als er 1903 starb, hinterließ er eine riesige Zahl an Bildern, etwa 1528 Ölgemälde und mehrere Hundert weitere Werke.