Reimarus, Hermann Samuel. Angefangene Betrachtungen über die besondern Arten der thierischen Kunsttriebe. Aus seiner hinterlassenen Handschrift herausgegeben, und mit einigen Anmerkungen und einem Anhange von der Natur der Pflanzenthiere begleitet durch Joh. Albert Hinirch Reimarus.

Hamburg, Johann Carl Bohn, 1773.

(8), 232, (30) SS., l. w. Bl. Halblederband der Zeit mit goldgepr. Rückentitel und floraler Rückenvergoldung. Dreiseitiger Rotschnitt. 8vo.

 250,00

Erste Ausgabe. Mit der physikotheologischen Arbeit "Allgemeine Betrachtungen über die Triebe der Tiere, hauptsächlich über ihre Kunst-Triebe" (1760) war Reimarus zum Mitbegründer der modernen Tierpsychologie und Ethologie geworden. Die unvollendeten und aus dem Nachlaß herausgegebenen "Angefangenen Betrachtungen" setzen diese Schrift zur Instinktlehre fort.

Papierbedingt etwas gebräunt. Aus der Bibliothek des schwedischen Zoologen Bengt-Olof Landin (1925-2006) mit seinem Exlibris am vorderen Innendeckel; zeitgenöss. hs. Besitzvermerk "J. J. Günther" am Vorsatz.

Goedeke IV, 475, 1.

Art.-Nr.: BN#24147 Schlagwörter: ,