Bernstein, Georg Heinrich (Hg.). De initiis et originibus religionum in oriente dispersarum quae differunt a religione christiana liber. E codice manu scripto arabico bibliothecae universitatis litterarum regiae Gottingensis.

Berlin, Maurer, 1817.

VIII, 71, 57 SS. Goldgepr. roter Pappband der Zeit. 4to.

 4.500,00

Erste Ausgabe der Schrift über den Ursprung der im Orient verbreiteten nichtchristlichen Religionen, verfaßt von Notaras Chrysantis (ca. 1670-1735), in lateinischer Übersetzung mit kritischem Apparat und arabischem Drucktext nach einer Handschrift der Göttinger Universitätsbibliothek. Der Orientalist G. H. Bernstein (1787-1860) wirkte als Professor in Berlin und Breslau. Sein größtes Verdienst sind die für ein Lexikon der syrischen Sprache geleisteten Vorarbeiten, die nach seinem Tod Robert Payne Smith für seinen "Thesaurus Syriacus" verwertet hat.

Vorsatz mit kl., alt hinterlegtem Einriß und zeitgenöss. hs. Besitzvermerk des Marburger Orientalisten Johann Melchior Hartmann (1764-1827), der u. a. 1792 eine "Commentatio de geographia Africae Edrisiana" vorlegte. Am Titel Hartmanns hs. Vermerk einer Rezension in der ALZ sowie späterer Besitzerstempel des Basler Chemikers Dr. Remy Cantieni (um 1940). Zuletzt in der Sammlung des Schweizer Industriellen Herry W. Schaefer. Sehr selten.

ADB II, 485.

Art.-Nr.: BN#33511 Schlagwörter: , ,