Kuntz, Rudolf. Abbildungen saemmtlicher Pferde-Racen, nach dem Leben gezeichnet, lithographirt und herausgegeben von Rudolph Kuntz mit naturhistorischer Beschreibung von E. d'Alton. 1. bis 4. Lieferung [= alles Erschienene].

Stuttgart, Georg Ebner'sche Kunsthandlung, [1827-1832].

Gest. Titel, gest. Dedikation an Ludwig Wilhelm August, Großherzog zu Baden, (4), XX SS., 25 Tafeln (= 24 lithogr. Tafeln mit Pferdedarstellungen und 1 anatomische Tafel auf aufgewalztem China). Halblederband der Zeit mit eingebundenem illustrierten Verlagsumschlag. Quer-Imperial-Folio (536 x 445 mm).

 18.000,00

Erste, im Selbstverlag des Verfassers in Karlsruhe erschiene Auflage, hier mit der überklebten Verlagsadresse auf dem Umschlag. Nur in kleiner Auflage erschienenes Prachtwerk über Pferde des badischen Hofmalers in Karlsruhe, Rudolph Kuntz (1797-1848), der hierfür u. a. Ungarn, London und Paris bereiste, um Rassepferde vor Ort zu porträtieren (vgl. Thieme/B.).

Einband an den Kanten fachmännisch restauriert, innen etwas finger- und stockfleckig. Aus der Offiziersbibliothek des (Württembergischen) Ulanenregiments Nr. 19 mit entspr. Stempelung.

Nissen, ZBI 2328. Thieme/Becker XXII, 116. Wells 4313. Graesse I, 87.

Art.-Nr.: BN#48274 Schlagwörter: , ,