Lima, Theodosius Emmanuel de. Augustissimo Beriae principi D.D. Josepho, &c. Tutelari Lusitani Imperii vindici Lusorum votis à Deo dato Poema genethliacum ad venustatem Claudianam compactum à P. Theodosio Emmanuele de Lima, presbytero Bahiensi.

Lissabon, Michele Manescal da Costa, 1761.

(6), 10, (4) SS. Etwas späterer Halbpergamentband mit hs. Rückentitel. 4to.

 400.00

Seltene Geburtsschrift auf José Francisco de Braganza (1761-88), den ersten männlichen Träger des Titels "Prinz von Beira", der bis dahin der ältesten Tochter des Königs vorbehalten war. Der Enkel des Königs José I. von Portugal heiratete mit 15 Jahren seine Tante Maria Francisca Benedita. Als seine Mutter dem Großvater auf den Thron folgte, wurde er Thronerbe und zum Prinz von Brasilien ernannt - ein Titel, der auf S. 3 des vorliegenden Festgedichts schon vorweggenommen wird. Er starb nur 27jährig an den Pocken.

"The author, born in Bahia, is cited neither by Innocencio nor Blake" (Borba de M.).

Titel minimal angestaubt, sonst gutes Exemplar.

Borba de Moraes I, 413. Biblioteca Nacional de Portugal L. 1285 A. Galvâo (Cat. Barboza Machado, An. Bibl. Nac.) 2-177. Nicht bei Palau.

Stock Code: BN#17068 Tag: