[Mursinna, Friedrich Samuel]. Gallerie aller merkwürdigen Menschen, die in der Welt gelebt haben. Erster Band. Peter der Große. Thomas Aniello. Alexander Pope. Christine Königin von Schweden.

Chemnitz, (Johann Carl Wesselhöft für) Karl Gottlieb Hofmann, 1794-1795.

Nur erster Band (von 3). (4), VI, (5)-71, (1), 76, 84, (5)-79, (1) SS. Mit 2 (statt 4?) gest. Portraitfrontispizen. Halblederband der Zeit (lädiert). 8vo.

 150.00

Erster Band von Mursinnas in 12 Heften erschienener, komplett praktisch nie vorkommenden "Gallerie aller merkwürdigen Menschen". "Vier Hefte machen einen Band aus: jedes Heft ist mit dem Bildnisse der darin geschilderten Person geziert" (Jöcher/A.). Vorliegend die Portraits von Peter dem Großen und Christine von Schweden. F. S. Mursinna (1754-1805) "erhielt 1777 die Inspector- und Lehrerstelle bei der Friedrichsschule zu Breslau, kam 1778 nach Berlin als Inspector beim Joachimsthalschen Gymnasium, leistete 1782 dem Baron von Redern in Schwandte Gesellschaft [und] privatisirte seit 1783 in Halle, darauf in Berlin" (ebd., 229).

EInband berieben; Kapitale lädiert; Rückengoldprägung abgerieben. Innen papierbedingt etwas braunfleckig bzw. stellenweise leicht wasserrandig.

Jöcher/Adelung V, 231, 23.

Stock Code: BN#17075 Tag: