Genlis, [Stéphanie Félicité, Comtesse] de. Les Souvenirs de Félicie L***. Troisième édition.

Paris, (Cellot für) Maradan, 1811.

394 SS. Halblederband der Zeit mit goldgepr. Rückenschildchen. 8vo.

 40.00

Dritte Ausgabe.

Die französische Schriftstellerin Madame de Genlis (1746-1830), Gegnerin Mme. de Staels und Voltaires, verfaßte eine Fülle pädagogischer Bücher, außerdem historische Schriften sowie Lustspiele ohne männliche Rollen und Liebesintrigen. "Am meisten Ruhm erwarb sie sich durch ihre auch ins Deutsche übersetzten Romane, die mehr als 100 Bände füllen" (Meyers, 6. A., s. v.).

Einband berieben; innen papierbedingt etwas braunfleckig. Am vorderen Innendeckel eigenh. Besitzvermerk des Antiquars und Sammlers Günther Hermann Metzeltin.

Stock Code: BN#17200 Tag: