[Grazer Zeitung - 1849]. Grazer Zeitung, in Verbindung mit dem Volksfreunde und dem Abendblatte, dann dem steiermärkischen Amts- und Intelligenzblatte.

Graz, Andreas Leykam's Erben, 1849.

Vollständiger Jahrgang 1849. 361 Nummern (so komplett). Mehrere Beilagen dazwischen- bzw. nachgebunden. Marmorierter Pappband der Zeit. Folio. Dabei: Abend-Beilage zu Grazer Zeitung (23- IV.-18. V., ab 9. V. unter dem Titel "Grazer Zeitung - Abendblatt") (19. V.- 31. XII) nebst weiteren Beilagen. Gr.-4to.

 350.00

Kompletter Jahrgang 1849 der seit 1785 bei Leykam erscheinenden "Grazer (bzw. Grätzer) Zeitung", redigiert von Hyacinth von Schulheim und Josef Rudolf Firbas. Zusammen mit ihr erschien auch der "Volksfreund" (ORBI 2,3:5759), der hier nicht enthalten ist; dagegen bildet das "Intelligenzblatt" einen Bestandteil der vorliegenden Serie. Unter den Beilagen dieses ersten postrevolutionären Jahrgangs des bis heute als steirisches Amtsblatt erscheinenden Periodikums u. a. der "Entwurf des Verfassungs-Ausschusses des österreichischen Reichtages über die als Basis der Constitution zu nehmenden Grundrechte sammt Minoritäts-Gutachten" (18. Jänner), der Jahresbericht des Joanneums 1849 etc.

Einbände etwas berieben, Ecken leicht bestoßen, sonst wohlerhalten.

Estermann 1.83. ZDB-ID 1291268-2. Schlossar, S. XI.

Stock Code: BN#19607 Tag: