Ruge, Arnold. Aus früherer Zeit.

Berlin, Franz Duncker, 1862-1867.

4 Bde. (8), 394 SS. (4), 387, (1) SS. VI, 468, (2) SS. XII, 622 SS. Bedr. Originalbroschuren. 8vo.

 950.00

Seltene erste Ausgabe von Ruges Autobiographie.

Der deutsche Politiker und Publizist Arnold Ruge (1802-80) wurde als Student der Philologie 1824 wegen burschenschaftlicher Aktivität zu 14 Jahren Festungshaft verurteilt, verbüßte sechs Jahre und nutzte die Haftzeit zum Studium. Nach seiner Entlassung habilitierte er sich über "Die Platonische Ästhetik". Seit 1838 gab er die "Hallischen Jahrbücher für dt. Wiss. und Kunst" heraus, die zum theoretischen Organ der Linkshegelianer wurden; zu den Mitarbeitern zählten u. a. David Friedrich Strauß wie auch Ludwig Feuerbach. 1843 floh Ruge vor der Zensur nach Paris, wo er mit Karl Marx die "Dt.-Frz. Jahrbücher" herausgab. Als bürgerlich-radikaler Demokrat trennte er sich von Marx, als dieser zum Kommunismus überging, und kehrte im Herbst 1846 nach Deutschland zurück. Nach der Niederlage der Revolution floh Ruge nach England und lebte seit 1850 in Brighton. Er war als Sprachlehrer tätig, schrieb Dramen, Romane und Novellen und übersetzte aus dem Englischen. Zuletzt Nationalliberaler, unterstützte er publizistisch Bismarcks Reichseinigungspolitik (vgl. DBE).

"Diese 'Erinnerungen' sind neben seinen 'Briefen' das Lesenswerteste aus Ruges Feder. Sie reichen bis zum Beginn des Jahres 1843 und sind 1861-66 entstanden, was insbesondere bei Beurteilung seiner Ausführungen über die Burschenschaften zu berücksichtigen ist. Doch darf man ihren Quellenwert nicht unterschätzen. Als Gesamtbild jener für die burschenschaftliche Entwicklung entscheidenden Jahre sind sie unübertroffen. Dabei ist die Darstellung flüssig und fesselnd, mit Humor und witzigen Anekdoten gewürzt" (Neher, Ruge als Politiker und politischer Schriftsteller).

Papierbedingt gleichmäßig schwach gebräunt, aber insgesamt sehr sauber. Unbeschnittenes, teils unaufgeschnittenes Exemplar.

Goedeke XVIII, 1231. 247. Hirschberg II, 426. Kosch XIII, 539. Killy X, 70 (falsch: "1842 bis 1847"). MEGA III/2, 20, 21, 31, 83, 112, 193, 211, 251, 257, 269, 270, 284, 341, 348, 349, 372, 374, 448; III/3, 26, 98, 107, 214, 321, 379, 670; III/4, 13-16, 31, 37, 40, 48, 74, 79-82, 98, 104, 107, 117, 121, 139, 146-150, 153, 159, 160, 163, 164, 170, 171, 176, 183, 184, 187-191, 195, 197-199, 254, 256, 285, 297, 365, 368, 373, 392, 412, 417, 425, 493, 494; III/6, 25, 38, 39, 42, 47, 87, 106, 107, 142, 148, 153, 160, 195, 197, 228, 250, 251, 253-255, 272, 282, 297, 309, 318, 319, 368, 392, 405, 421, 431, 432, 454, 477, 485, 492, 501, 502, 529, 530, 552, 555, 566, 573, 585, 589, 609, 611.

Stock Code: BN#20634 Tags: , ,