Quinault, Philippe. Armide. Eine große Oper in fünf Aufzügen. Nach dem Französischen des Quinalt [!]. Die Musik ist vom Ritter Gluck.

Wien, Johann Baptist Wallishausser, 1808.

(2), 43, (3) SS. Schlichter Halbleinenband um 1900, die Buntpapierbroschur der Zeit mitgebunden. 8vo.

 60.00

Wiener Nachdruck der erstmals ca. 1776 erschienenen Übersetzung durch Julius von Voß. "Armide" (1686), Quinaults wohl erfolgreichstes Libretto, war zugleich seine letzte Arbeit für die Bühne.

Exemplar aus der Bibliothek des Forschungsreisenden Graf Hans von Wilczek (1837-1922) mit seinem Bibliotheksetikett am Hinterdeckel.

Vgl. Fromm 20990 (Berliner Ausg. v. 1805).

Stock Code: BN#21005 Tags: ,