Dustmann-Meyer, Marie Louise, Sängerin (1831-1899). Portraitphotographie mit eigenh. Widmung und U.

Wien, 9. VII. 1869.

167 x 110 mm.

 90.00

Ganzfigürliche Darstellung der Sängerin aus dem Atelier des Photographen L. Haase mit Widmung "dem bartlosen Georgschel zum freundlichen Andenken" und Unterschrift auf der Verso-Seite.

Die Schülerin von Louis Spohr debütierte 1848 am Wiener Theater in der Josephstadt und wurde vom dortigen Kapellmeister Albert Lortzing weiter ausgebildet. Sie trat in Breslau und Kassel (1850/51), an der Hofoper Dresden (1852-54) und am Deutschen Theater Prag (1854-57) auf und wurde 1857 - dem Wunsch des Erzherzogs Franz Karl entsprechend - in das Ensemble der Wiener Hofoper aufgenommen. Nach ihrem Rückzug von der Bühne 1875 wurde Dustmann-Meyer Professorin am Wiener Konservatorium und lebte seit 1880 in Charlottenburg.

Stock Code: BN#38594 Tags: ,