Friedrich August I., König von Sachsen (1750-1827). Schreiben mit eh. U.

Dresden, 14. IV. 1783.

1 S. auf Doppelblatt. Folio. Rotes Lacksiegel.

 600.00

"Ihre Chur. Fürstl. Durchl. zu Sachßen etc. haben dem, bey dem Fürst. Anhaltschen Cuirassiers-Regimente stehenden Premier-Lieutenant, Franz Moritz Poppo von Harttmann, die unterthänigst angesuchte Erlaubniß, sich mit Fräulein Marianen Christianen Carolinen Barbaren Erdmuthen von Dürfeldt, des commandirenden Obristen obgedachten Regiments, Heinrich von Dürfeldt ältesten Tochter erster Ehe, ehelich verbinden zu dürffen, in so ferne in denen Landes-Gesetzen kein gegründetes Hinderniß vorhanden, in Gnaden zuzustehen und ihm darüber, zu seiner Legitimation, gegenwärtigen Licenz-Schein, unter Höchst-Deroselben eigenhändiger Unterschrifft und vorgedrucktem Innsiegel ausstellen zu laßen geruhet [...]".

Gegengezeichnet durch den Generalstabs-Sekretär und wirklichen Kriegsrat Wilhelm Gotthelf Müller.

Spuren alter Montage verso.

Stock Code: BN#40889 Tag: