Holub, Emil, Afrikaforscher (1847-1902). Eigenh. Brief mit U. (Visitenkarte).

Wien, 10. IX. 1894.

8 Zeilen. Visitkartenformat.

 150.00

Dankesschreiben an einen nicht namentlich genannten Empfänger: "Für die gütigsten Glückwünsche bitte ich meinen verbindlichsten und ergebensten Dank entgegennehmen zu wollen. [...]". - Nach drei Expeditionen im südlichen Afrika zwischen 1873 und 1879 und einem erfolglosen Versuch den Kontinent von Süden nach Norden zu durchqueren (1886/87) widmete sich Emil Holub Reiseberichten, Vorträgen und der Vermarktung seiner in Afrika angelegten umfangreichen Sammlung. 1891 fand eine großangelegte Ausstellung in der Wiener Rotunde statt, die allerdings mit einem Defizit schloss. - Mit lithogr. Namenszug (verso) und Sammlernotizen in Blei (recto).

Stock Code: BN#41346 Tag: