Naumann, Johann Gottlieb, Komponist (1741-1801). Eigenh. musikalisches Albumblatt mit Namenszug am Kopf ("de Nauman").

Kopenhagen, November 1785.

2 SS. Qu.-8vo.

 6,500.00

29 Takte für eine Singstimme mit Klavierbegleitung, bezeichnet "Un peu lentement", mit dem unterlegten Text "Avant que le Soleil ait éclairé nos plaines, je fais retentir les échos [...]".

Naumann hielt sich 1785/86 als Gastdirigent und Opernkomponist in Kopenhagen auf. Autographen des Dresdener Hofkirchenkomponisten und Oberkapellmeisters sind von größter Seltenheit.

Stellenweise gering fleckig und angestaubt und mit leichten Faltspuren.

Stock Code: BN#54769 Tag: