Ulitzka, Carl, Prälat und Politiker (1873-1953). Eigenhändige Sentenz mit U., eh. ausgefülltem Formularteil und eh. Namenszug.

Ratibor, 25. VI. 1928.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre, gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und gedr. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350.00

"Des deutschen Volkes Zukunft liegt in seiner inneren Gesundheit und Kraft [...] Deshalb muß die größte Aufmerksamkeit und Pflege der Ehe und Familie zugewendet werden, aus denen sich der Volkskörper aufbaut. Besondere Beachtung und Fürsorge muß dem Erstehen eines ausreichenden und gesunden Nachwuchses gewidmet werden, wobei der Wille des Schöpfers und das Bewußtsein der Verantwortung dem Volke gegenüber einzig zuverlässige Richtschnur sind [...]".

Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei der Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Carl Ulitzka engagierte sich für ein unabhängiges Oberschlesien als eigenständiger Bundesstaat Deutschlands.

Mit blauweißer Stempelmarke "Reichstag - Abgeordneter".

Koslowsky 166.

Stock Code: BN#55654 Tag: