Arco, Georg Gf. von, Physiker und Elektroingenieur (1869-1940). Eigenhändige Sentenz mit U. und ms. ausgefülltem Formularteil.

Berlin, 18. VII. 1928.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre, gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und gedr. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 450.00

"Nicht durch Phrasen, nicht durch Trauer über die Vergangenheit werden wir - Deutschen - uns eine bessere Zukunft im Kreise der Volker sichern, sondern dadurch, daß wir der modernen Technik, dem Techniker die Wertschätzung zukommen lassen, welche beide heute im wirschaftlichen, staatlichem Leben verdienen [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

Georg von Arco, Geschäftsführer von Telefunken, wirkte federführend an der Entwicklung leistungsstarker Sendeanlagen mit und war maßgeblich an Entwicklung der Hochfrequenztechnik in Deutschland beteiligt. 1897 errichtete er auf dem Glockenturm der Sacrower Heilandskirche die erste deutsche Antennenanlage für drahtlose Telegraphie.

Mit kleinem Eckausriss.

Koslowsky 276.

Stock Code: BN#55714 Tags: , , ,