Eichrodt, Hellmut, Graphiker und Maler (1872-1943). Eigenhändige Sentenz mit U.

O. O. u. D.

½ S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350.00

"Wenn es wahr ist, daß der Deutsche gemütvoll, ehrlich, treu und fleißig ist, dann kann nichts unseren Wiederaufbau erschüttern [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Hellmut Eichrodt schuf einerseits Gebrauchsgraphik, darunter Werbegraphiken für das Teehandelsunternehmen "Meßmer", andererseits Wandgemälde in Kirchen und anderen öffentlichen Gebäuden wie der Karlsruher Christuskirche.

Koslowsky 106.

Stock Code: BN#55865 Tag: