Friedländer, Adolf Albrecht, Psychiater (1870-1949). Eigenhändige Sentenz mit U., eh. ausgefülltem Formularteil und eh. Namenszug.

Freiburg i. Br. (Haus Sonnblick), 8. VIII. 1928.

¾ S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre, gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und gedr. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350.00

"Du besiegtes, aber ungeschlagenes Deutsches Volk - / Denk in Deinem Leid und Weh / An die unsterbliche Idee: / Grösseres als der Wille zur Macht / Vollbringt die Macht des Willens [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Der gebürtige Österreicher Friedländer praktizierte in den 1920er Jahren als Nervenarzt im Sanatorium "Haus Sonnblick" in Freiburg und vertrat als Delegierter die badische Ärzteschaft in Kurpfuschereiangelegenheiten.

Koslowsky 326.

Stock Code: BN#55913 Tags: , ,