Baudius, Dominicus. Epistolarum centuriae tres. Ex recentissima editione Lugdunensi. Editio noviter revisa [...].

Leipzig, Gregor Ritzsch für Elias Rehefeld, 1635.

(14) SS., 1 w. Bl., (2), 698, (2) SS. Titel in rot und schwarz. Mit gest. Portraitfrontispiz und Holzschnittdruckermarke an Titel und l. Bl. recto. (Beigebunden:) Ders. Orationes, quae exstant omnes, ex bibliotheca Jani Rutgersi. Sexta editio serio emendata. Ebd., 1635. (12), 150 (statt 212) SS. Halblederband der Zeit. Dreiseitiger Rotschnitt. 8vo.

 150.00

Etwas spätere Ausgabe der Briefe des französischen Juristen und neulateinischen Dichters D. Bauldier (1561-1613) aus Lille. Beigebunden: Fragment der Reden. "Große stilistische Gewandtheit zeigt sich in den nach seinem Tode gesammelten Epistolae [...] und Orationes [...], worunter die Trauerrede auf Justus Saliger vom J. 1609" (ADB II, 138).

Papierbedingt durchgehend gebräunt; Titel alt angerändert. Einige hs. Anstreichungen der Zeit. Vorderer Innendeckel mit Spuren eines unschön gelöschten Stempels. Die SS. 151-212 (letzte 31 Bll.) der Orationes sauber mit Skalpell herausgetrennt.

VD 17, 39:141524X u. 39:141526N.

Stock Code: BN#14442 Tag: