Ludwig, Erzherzog von Österreich (1784-1864). Eigenh. Brieffragment mit U.

Reichstadt, 16. VII. 1863.

½ S. 8vo.

 95.00

“[...] Ich begreife durchaus die Langeweile, die Ihnen das Buch [...] verursacht. Es ist keine kleine Aufgabe 12 Theile eines solchen Gewäsches hinabwürgen zu müssen [...]”.

Der jüngere Bruder von Kaiser Franz II. (I.) (1792-1835) wurde 1818 in den Rang eines Feldzeugmeisters erhoben, bekleidete von 1819 bis 1849 die Stelle eines General-Artillerie-Direktors und war Mitglied des Staatsrates. Nach dem Tod von Franz I. (1835) wurde er unter dessen Nachfolger Ferdinand I. (1835-1848) zum Vorsitzenden der Staatskonferenz be- und somit zur Regentschaft gerufen, da dieses Gremium die Geschäfte für den seiner Epilepsieerkrankuung wegen regierungsunfähigen Kaiser Ferdinand führte.

Stock Code: BN#3467 Tag: